Die Preisbildung

im Angebot erfolgt auf Grund von Vorgesprächen mit dem Auftraggeber und richtet sich nach Art, Umfang und Schwierigkeitsgrad der angebotenen Leistung.

Normen:
Meine Konzeptionen und Trainings orientieren sich an den Kriterien der ÖNORM D 4000.
Die Vorgaben der ÖNORM D 4000 für Interventionen stellen die aktuellsten Standards und Vorgaben für die Durchführung von Interventionen im Personalbereich dar.

Spesen:
Für Fahrten mit dem PKW verrechne ich das amtliche km-Geld vom Trainer-Wohnsitz zum Trainings-Ort und retour. Für Bahnfahrten werden die ÖBB Tickets, für Flüge und Taxifahrten nach Beleg verrechnet. Anfallende Übernachtungspesen werden ebenfalls (nach vorheriger Absprache) nach Vorlage von Belegen weiterverrechnet bzw. direkt vom Kunden übernommen
 


Seminarräume, Infrastruktur und Arbeitsmaterialien werden vom Auftraggeber organisiert und die dafür anfallenden Kosten von diesem getragen. Angefangene ¼-Stunden bei Coaching-/Beratungs-Terminen werden nicht verrechnet.

Geheimhaltung:
Als Anbieter verpflichte ich mich natürlich zur strengen Geheimhaltung von Informationen und Unterlagen, welche im Rahmen des Auftrages erarbeitet werden oder die zur Vorbereitung übergeben wurden.

 

 

 





AGB

Angebote sind freibleibend 6 Monate ab Ausstellungsdatum.
Es gelten dabei nachfolgende AGB der Wirtschaftskammer - Fachgruppe UBIT als vereinbart.

» Allgemeine Geschäftsbedingungen